Beratung & Buchung: 09971-858080

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:00 bis 17:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

 

REISEKATALOG 2023: online "durchblättern"!

weiter

REISEGUTSCHEINE





weiter

BUS MIETEN

Daten eingeben, Preis wird berechnet, buchen, fertig!



weiter

Die Lausitz und der Spreewald - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.07.2023 - 12.07.2023
Preis:
ab 474 € % pro Person

 

Seit Jahrhunderten verzaubert die heute knapp 500 km² große Wasserlandschaft des Spreewaldes, der wohl bekannteste Flecken der Lausitz, seine Besucher.

So 09.07. 1. Tag: Anreise – Stadtbesichtigung Cottbus - Schwarzheide
07.00 Uhr Abfahrt Cham über Hof – Chemnitz – Dresden nach Cottbus. Die Universitätsstadt war bis zur Wende Zentrum der Kohle- und Energiewirtschaft. Wahrzeichen sind der Spremberger Turm und das extravagante Staatstheater. Die Stadtbesichtigung erfolgt aus einer Kombination aus Rundfahrt und Rundgang. Der Cottbuser Postkutscher führt Sie in seiner schmucken Uniform an seine Cottbuser Lieblingsplätze, erzählt Ihnen über sein „schweres“ Leben und wirft mit Ihnen sowohl einen Blick in die Cottbuser Geschichte als auch in die Zukunft. Anschließend Fahrt zu Ihrem ACHAT Hotel in Schwarzheide Lausitz. 
 
Mo 10.07. 2. Tag: Boblitz – Burg - Holländische Mühle in Straupitz - Kremserfahrt
Der zweite Tag führt uns zunächst nach Boblitz. Hier erfahren Sie bei einer Führung mit Verkostung alles über die berühmten Spreewaldgurken. Wir fahren weiter in das reizende Spreewalddorf Burg, ein Zentrum der Brauchtumspflege. Wahrzeichen ist der Bismarckturm mit Aussichtsgalerie auf dem Schlossberg. Nach der Freizeit zum Mittagessen, geht es weiter nach Straupitz. Imposant erheben sich die beiden Türme der Straupitzer Kirche über den Ort. Unsere Reise geht weiter zur bekannten Holländerwindmühle. Die letzte funktionierende Dreifachwindmühle Europas lernen wir bei einer geführten Besichtigung näher kennen. Entlang des Spreewalds fahren wir nach Lübben mit einer kurzen Rundfahrt durch das Zentrum. Als Abschluss des Tages erwartet uns dann eine Kremserfahrt durch die Spreewald-Landschaft rund um Lübbenau.
 
Di 11.07. 3. Tag: Kahnfahrt - Erleninsel Wotschofska - Lehde – Lübbenau
Der heutige Ausflug führt uns nach Lübbenau, dem Tor zum Spreewald. Hier beginnt unsere große Kahnfahrt zur Erleninsel Wotschofska. Die Fahrt durch einige Schleusen führt Sie zu einem der ältesten Gasthäuser des Spreewaldes. Hier erleben Sie die Faszination des Hochwaldes und genießen spreewaldtypische Küche. (2-Gang-Menü inkl. 1 Getränk). Der Fährmann fährt Sie im Anschluss nach Lehde. Nachmittags Rückkunft in Lübbenau und Freizeit. 
 
Mi 12.07. 4. Tag: Senftenberger Seenland – Heimreise
Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Schifffahrt durch das Senftenberger Seenland von Senftenberg nach Geierswalde. Nach der Mittagspause treten Sie frisch gestärkt und mit einer Fülle schöner Erlebnisse Ihre Heimreise über Dresden – Chemnitz – Hof nach Cham an, ca. 19.00 Uhr Rückkunft.
 

  • Reise im 4* oder 5* Komfortreisebus
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3* ACHAT Hotel, Schwarzheide
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung Cottbus mit Postkutscher
  • Führung Spreewaldgurken-Fabrikation mit Verkostung
  • Führung Holländische Mühle in Straupitz
  • Kremserfahrt „Rund um Lübbenau“
  • Kahnfahrt zur Insel Wotschofska mit Mittagessen
  • Schifffahrt Senftenberger Seenland
  • Ortstaxe

3* ACHAT Hotel Schwarzheide

  • Preis pro Person
    489 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 09.05.2023
    474 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Cham - Betriebshof, Steinweg 6, Cham
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    84 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk