Beratung & Buchung: 09971-858080

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:00 bis 17:00

Sa. 09:00 bis 12:00

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

REISEKATALOG 2020 ONLINE DURCHBLÄTTERN





weiter

REISEGUTSCHEINE





weiter

BUS MIETEN





weiter

Werratal-Radweg - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.07.2020 - 05.07.2020
Preis:
ab 549 € pro Person

Radeln Sie entlang der Werra vom Rennsteig im Thüringer Wald vorbei an historischen Städten und Dörfer mit malerischen Fachwerkhäusern und imposanten Burgen bis zur Mündung nach Hannoversch Münden, der Drei-Flüsse-Stadt, wo sich Werra und Fulda vereinen.

 

Vorgesehene Leitung:    Johann Robl

Streckencharakter:         leicht, auf größtenteils verkehrsarmen Nebenstraßen und Radwegen

Ausrüstung:                    Mehrgangrad und Helm

Mi 01.07.    1. Tag: Anreise Rennsteig – Themar/Suhl
05.30 Uhr Verladen der Räder am Betriebshof, Cham, 06.00 Uhr Abfahrt über Nürnberg – Bamberg – Coburg z.B. nach Neuhaus am Rennweg oder Sachsenbrunn. Gegen 11.30 Uhr Beginn Ihrer Radtour über Eisfeld zum heutigen Ziel nach vsl. Themar (ca. 40-65 Rad-km). Anschließend Transfer mit dem Bus nach Suhl, Sie übernachten im Hotel GOLDENER HIRSCH, Suhl mit Abendessen im Rahmen der Halbpension.

 

Do 02.07.   2. Tag: Themar – Bad Salzungen 
Heute radeln Sie nach kurzem Bustransfer zur Werra von Themar über die Theaterstadt Meiningen mit seinem bekannten Schloss – vorbei am Damenstift Wasungen – Wernshausen – Breitngen (Basilika) – Barchfeld nach Bad Salzungen mit seinem sehenswerten Jugendstil-Gradierwerk (ca. 70 Rad-km). Ankunft in Ihrem Hotel SOLEWERK gegen 17.00 Uhr. Nach dem Zimmerbezug Abendessen im Hotel.

 

Fr 03.07.     3. Tag: Bad Salzungen – Eisenach
Die heutige Radtour führt Sie von Bad Salzungen über Dorndorf – Heringen mit der Steinsalzhalde Monte Kali – Neustädt nach Eisenach mit historischem Stadtkern und seiner berühmten Wartburg (UNESCO / ca. 75 Rad-km). Sie übernachten im PENTA Hotel in Eisenach mit Abendessen.

 

Sa 04.07.    4. Tag: Eisenach – Bad Sooden-Allendorf 
Sie verlassen Eisenach und radeln über Creuzburg – Frankenroda – Wanfried – Eschwege vorbei an grünen Hügellandschaften nach Bad Sooden-Allendorf (ca. 85 Rad-km). Herzlich Willkommen im Hotel SOODENER HOF mit Abendessen im Hotel.

 

So 05.07.    5. Tag: Bad Sooden-Allendorf – Hann. Münden – Heimreise
Die letzte kurze Etappe der wunderschönen Tour führt Sie über Witzenhausen nach Hann. Münden, wo sich Werra und Fulda vereinen und so die Weser entsteht (ca. 40 Rad-km). Nach kurzer Freizeit zum Mittagessen fahren Sie mit Ihrem Reisebus über Fulda - Würzburg - Nürnberg zurück nach Cham, Rückkunft gegen 20.30 Uhr.

  • Reise im 4* Komfortreisebus inkl. Busbegleitung
  • Tourenleitung
  • 4 x Übernachtung / Frühstück in guten Mittelklassehotels:
    -          Hotel Goldener Hirsch, Suhl
    -          Hotel Solewerk, Bad Salzungen
    -          Hotel Penta Hotel, Eisenach
    -          Hotel Soodener Hof, Bad Sooden-Allendorf
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Kurtaxe

gute Mittelklassehotels

  • Reisepreis pro Person im DZ
    549 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Cham - Parkplatz Stadellohe (beim roten WC)
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    87 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk